aktuelles


  UCCON by Teamobility für den German Innovation Award 2019 nominiert

 

Der Rat für Formgebung des German Design Councils hat TEAMOBILITY in der Kategorie Automotive Technologies für den diesjährigen GERMAN INNOVATION AWARD nominiert.

TEAMOBILITY tritt an mit

UCCON by Teamobility – Integralchassis
– Excellence in Business to Business –

Die Entscheidung fällt am 28. Mai 2019.

Das Team von TEAMOBILITY freut sich über die Nominierung!

 



  Coming soon!

 

Ab Januar 2019 finden sie in der Werkstatthalle der Motorworld Stuttgart auf der Galerie das neue

TEAMOBILITY Innovation Lab

Dort zeigt TEAMOBILITY mit
– Smart Urban Living Solutions
– dem UCCON Ecosystem
– TEAMO – true electric auto mobility

weitere Schritte auf dem Weg zur nachhaltigen Mobilität der Zukunft

 

Werfen Sie auch bitte einen Blick auf unser Stellenangebot   

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 TEAMOBILITY zeigt UCCON in der Motorworld Stuttgart

 

Nach durchschlagenden Erfolgen auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 in Hannover und auf der ORGATECH 2018 in Köln zeigt TEAMOBILITY jetzt den Designdemonstrator UCCON und ein 1:5 Modell der UCCON Busvariante in der Motorworld Stuttgart.

Werfen Sie auch bitte einen Blick auf unser Stellenangebot   


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


  ORGATEC 2018 (23.10. – 27.10.2018, Messe Köln) TEAMOBILITY und WAGNER zeigen das mobile Büro

 

TEAMOBILITY und WAGNER (eine Marke der TOPSTAR GmbH) präsentieren gemeinsam UCCON unter dem Motto “Move your life”. In enger Kooperation wurde von den beiden Partnern eine innovative Lösungen für das  Mobile Office und den Fahrerplatz von morgen geschaffen. Gezeigt wurde, wie ergonomische Erkenntnisse und Erfahrungen aus dem Bürobereich in die Gestaltung eines künftigen, hochergonomischen und flexiblen Fahrersitzes einfließen. Branchenübergreifende Kreativität und “seamless Cooperation” waren die entscheidenden Erfolgsfaktoren auch für das Design des “fahrenden Büros”. Das große Interesse und die durchweg positive Resonanz zeigte,  dass derartig innovative “corporate solutions” den aktuellen und zukünftigen Bedarf des Marktes treffen.


 IAA Nutzfahrzeuge 2018 -> TEAMOBILITY stellt UCCON vor!

 

Die IAA 2018 hat ihre Pforten geschlossen. Zusammen mit seinen Partnern hat TEAMOBILITY mit UCCON sehr erfolgreich eine Lösung für das ultra-emissionsarme, leichte Nutzfahrzeug von morgen vorgestellt und diskutiert. Die große und durchweg positive Resonanz aus unterschiedlichsten Branchen unterstreicht, dass die Zeit reif ist für die Umsetzung eines derartiges Konzepts. Für Furore auf der IAA sorgte als Eyecatcher der prototypischen UCCON-Designdemonstrator. Er entstand unter der Mitwirkung und eigenen Kreationen von FORM3 und designmanufacture und wurde durch PROCEDA und WAGNER realisiert. Zusammen mit den Technologie-Partnern CTC & CFK-Valley, STEP/G und vor allem GIF-E mit der viel bestaunten Weltneuheit, dem IKV-AXMOT-Motor, wurden weit über Branchen hinweg Akzente gesetzt. Eine Art Real Labor zeigte nicht nur visionäre Konzepte und innovative Produkte, sondern demonstrierte auch prototypisch industrialisierbare Systemlösungen. Dies ist TEAMOBILITY’s Platin-Partner Hörmann Automotive in Zusammenarbeit mit Schaeffler und Röchling am Beispiel eines LCV-Rolling Chassis hervorragend gelungen. Diese Bandbreite war es auch, die nach Bekanntwerden des geplanten IAA-Auftritts eines Konsortiums „Von der Konzeption bis zur Realisierung neuer Wege für die urbane Mobilität“ für großes Interesse sorgte. Sehen sie hierzu auch die auf dem TEAMOBILITY Stand von Automanager TV durchgeführte Pressekonferenz und 5 Automotive-Talks.

Schauen sie sich auch unser aktuelles Stellenangebot an.