Latest News

Verein Deutscher Industrie Designer (VDID)
Prof. Tomforde als Teilnehmer einer Podiumsdiskussion am 03.02.2022 zum Thema “Mobility – gemeinsam Lösungen gestalten”.

Am 3. Februar findet eine digitale Veranstaltung mit dem Themenschwerpunkt “Mobility – gemeinsam Lösungen gestalten” statt.
Wie können Systeme im Umfeld verschiedener Stakeholder Status-Symbole  auf attraktive, effiziente und dennoch Spaß oder Freude generierende Lösungen umgestellt werden?
Wie kann Mobilität besser, sicherer, entspannter, genussvoller, positiver belegt werden?
Welche Funktion hat Design in diesem gesellschaftsprägenden Wandel? 

Hierüber diskutieren:

Dr. Weert Canzler, Leiter der Forschungsgruppe Digitale Mobilität und gesellschaftliche Differenzierung, Wissenschaftszentrum Berlin
Alexander Forst, Leiter des Bereichs Urban Design, Canyon Bycicles GmbH
Dr. Karena Kalmbach, Leiterin Stabsstelle Strategie und Inhalte, Futurium GmbH
Prof. Johann Tomforde, Geschäftsführender Gesellschafter, Teamobility, Böblingen

Californien trifft Baden-Württemberg
Prof. Johann Tomforde ist Keynote Speaker auf dem EVENT am 27.01.2022 zum Thema
“Emerging ZEV Industries:  Innovation and the Go To Market”

Prof. Tomforde:
……..wenn wir von „Freizeitmobilität der nächsten Generation“ sprechen, müssen wir verstehen, welche gesellschaftlichen und politischen Herausforderungen die Mobilität im Allgemeinen betreffen
–   das Pariser Abkommen zum Klimaschutzplan 2050,
–   insbesondere für den Verkehrssektor wurden ehrgeizige Ziele gesetzt.
–   Cyberangriffe, Datenschutzverletzungen und „Dieselgate“, der Mangel an
    Vertrauen in Unternehmen und Branchen

–   Bewusstseinssteigerung für Klimaschutz & Nachhaltigkeit sowie
–   Luftverschmutzung / Feinstaub-Diskussion verändert Verbraucherverhalten
–   steigende Anforderungen an Ressourcen & Ökobilanz von Produkten
–   die immer größer werdende Kluft zwischen Arm und Reich
–   die digitale Transformation, die zu Veränderungen und Unterbrechungen von
    Geschäftsmodellen führt
………